Kontakt  |  

Sitemap  |  

AGB + Impressum  |  

Einsatzorte  |  

Cookies & Datenschutz  |  

Sie sind hier: 

>> Hundelexikon A- Z  >> Hundelexikon I - P  >> I - Impfungen 

I - Impfungen

Impfungen

Bei den im folgenden genannten Impfungen handelt es sich entweder um obligatorische Impfungen nach der Verordnung der Comunidad Valenciana oder um empfohlene Impfungen, die der Prophylaxe dienen.



Welpen:
_______

Es ist natürlich sehr wichtig, den Welpen so früh wie möglich an unsere Umweltreize zu gewöhnen, und ihn neue Leute, Geräusche und Artgenossen sowie andere Tiere kennen lernen zu lassen. Dennoch sollte man mit der Sozialisierung außerhalb des eigenen Grundstücks warten, bis der Neuzugang einen umfassenden Impfschutz erhalten hat. Da das Immunsystem des Welpen jedoch weit genug entwickelt sein muss, um einen Schutz bilden zu können, ist eine Erstimpfung frühestens mit 6 Wochen zu empfehlen. Ideal wäre es, bis zur 8. Woche zu warten.

Entwurmung (desparasitación):
Im Alter von 4 bis 6 Wochen bis zum 6. Lebensmonat sollten Welpen regelmäßig entwurmt werden.


Parvovirose (Vacuna contra parvovirus canino):
Eine Erstimpfung gegen den Parvovirus ist im Alter von ca. 6 - 8 Wochen zu empfehlen. 4 Wochen später
ist eine zweite Impfung fällig und im Alter von 16 Wochen eine erneute Nachimpfung. Nach 15 Monaten
sollte die Impfung aufgefrischt werden.


Dreifach-Impfung - Staupe, Leptospirose, Hepatitis B (Vacuna triple - moquillo, leptospira,
hepatitis B):

Erstimpfung im Alter von 8 Wochen, Folgeimpfungen mit 4 und 16 Wochen,
Auffrischungsimpfung nach 15 Monaten


Tollwut-Impfung (Rabia): Die Tollwut-Impfung ist für Residenten der Comunidad Valenciana ein MUSS. Eine Erstimpfung findet in der Regel mit etwa 14 - 16 Wochen statt. Bei dieser Gelegenheit sollte auch gleich der ebenfalls vorgeschriebene Microchip implantiert werden.

Bei einigen Rassen und/oder bei besonderen Lebensumständen und Aufenthalt in bestimmten Regionen können zusätzliche Impfungen ratsam sein. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt!



Ausgewachsene Hunde:
___________________


Unter der Voraussetzung, dass der erwachsene Hund im Welpenalter alle o.g. Erst- und Folgeimpfungen erhalten hat, gelten im Normalfall folgende Empfehlungen:



· Alle 6 - 12 Monate: Entwurmung
· Jährliche Auffrischungsimpfungen: Rabia, Parvovirose, Dreifach-Impfung




Copyright 2009 - 2014 - hundeverhalten.es - Alle Rechte vorbehalten.