Kontakt  |  

Sitemap  |  

AGB + Impressum  |  

Einsatzorte  |  

Sie sind hier: 

>> Hundelexikon A- Z  >> Hundelexikon A-H  >> G - Grundkommandos 

G - Grundkommandos

Heute werden die sogenannten Grundkommandos oder Befehle von Kynologen in einem weniger militärischen Stil „Hörzeichen“ genannt. Welcher Ausdruck aber auch gewählt wird, gemeint sind immer die einzelnen Worte, mit denen Sie Ihren Hund auffordern, ein bestimmtes Verhalten auszuführen. Die Betonung liegt hier auf „einzeln“, denn jeder Befehl sollte wirklich nur aus einem prägnanten Wort bestehen!

Einmal ein bestimmtes Verhalten eingefordert, sollten Sie auch auf die Umsetzung bestehen. Bei älteren Hunden, denen möglicherweise das Hinsetzen schwer fällt oder gar Schmerzen verursacht, sollten Sie sich aber überlegen, ob es wirklich notwendig ist, dass Sie überhaupt „Sitz“ sagen.

Kommandos, die Ihr Hund mit positiven Methoden erlernt hat, bleiben ihm lange in Erinnerung. Trotzdem sollten Sie die Hörzeichen regelmäßig anwenden, damit sie nicht in Vergessenheit geraten.



Hier nun die wichtigsten Grundkommandos, die selbstverständlich von jedem Halter nach dessen Wünschen abgeändert oder ergänzt werden können:




© Copyright 2009 - 2014 - hundeverhalten.es - Alle Rechte vorbehalten.